News

Herzlich willkommen, Inga!

Zum 1. Januar 2021 ist Inga Eickholt als Director Operations in unserer Agenturgruppe KNSKB+ gestartet. In der neu geschaffenen Position treibt sie die agile, disziplinübergreifende Zusammenarbeit innerhalb unserer Agenturgruppe voran. Ein Invest nicht nur in Effizienz, sondern vor allem in mehr Kreativität. Außerdem wird sie Mitglied der Geschäftsleitung bei Bissinger+.

In ihrer neuen Rolle verantwortet Inga Eickholt neben der Weiterentwicklung des operativen Prozess- und Schnittstellenmanagements auch die Gestaltung neuer Arbeitsweisen. Zur Förderung der agenturübergreifenden Zusammenarbeit optimiert sie künftig für unsere gesamte Agenturgruppe den Ressourceneinsatz und treibt die Digitalisierung und Agilisierung von Arbeitsabläufen weiter voran.

Ein kundenzentriertes Mindset, die individuelle Optimierung der Agentur-Kunde-Beziehung und klare, moderne Strukturen schaffen optimalen Raum für das wichtigste Ziel: Weniger Energie für Prozess- und Toolfragen, mehr Energie für das kreative und strategische Produkt.

Zudem wird Inga Eickholt als Mitglied der Geschäftsleitung von Bissinger+ die strategische Weiterentwicklung der Bestandskunden sowie unsere New-Business-Projekte verantworten.

Für ihre neue Aufgabe bringt Inga rund 15 Jahre Erfahrung in der Beratung großer, internationaler Marken, Führung interdisziplinärer Teams und umfangreiche Expertise in klassischer und digitaler Kommunikation mit.

„Wir wollen uns auf das konzentrieren, was echten Wert für unsere Kunden schafft: kreative Lösungen. Umso wichtiger, dass alle Spezialisten auf diesem Weg effizient und agil zusammenarbeiten. Mit Inga stößt ein echter Prozess- und Struktur-Profi mit fundierter Digitalexpertise und vielfältiger Branchenkenntnis zu uns ins Führungsteam“, sagt Kim Alexandra Notz, Managing Partner KNSKB+.

„Diese neu geschaffene Position ist ein weiterer Baustein auf dem Weg der Transformation und ein progressiver Schritt von Kim und Florentin. Mich reizt daran besonders die Möglichkeit, aktiv die Zukunft von KNSKB+ mit gestalten zu können“, sagt Inga Eickholt zu ihrer neuen Rolle.

Zuletzt war Inga Eickholt als Freelance Account Director bei Agenturen wie Publicis One Touch, C3, Digitas Pixelpark und Scholz & Friends für u.a. NIVEA, VISA, Henkel und die Techniker Krankenkasse tätig. Frühere Stationen als Etat Director und Beraterin waren Grabarz & Partner, Jung von Matt, Kolle Rebbe und Zum Goldenen Hirschen. Dort betreute sie u.a. Kunden wie Mercedes, OBI, BIONADE und Volkswagen Nutzfahrzeuge.

 

Zurück zur Startseite

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website