In Stein gemeißelt – das Lebenswerk von Ernst Rasche

Schlagworte

Icon Leistung

Leistungsbereich:
Corporate Books

Icon client

Kunde:
Evonik

Icon region

Zielgruppe:
B2C

Icon sector

Branche:
Sponsoring

Zurück zur Übersicht

Anlässlich des 90. Geburtstags des Mülheimer Bildhauers Ernst Rasche haben wir ein einmaliges Buchprojekt über Rasches Lebenswerk realisiert. „Ernst Rasche – Komplex“ führt in zwei Bänden die Arbeiten Ernst Rasches chronologisch zusammen und untermalt sie mit großformatigen, puristischen Bildern. Auf zweimal 288 Seiten werden die vom Künstler bearbeiteten Themenfelder durch Texte von Astrid Becksteiner-Rasche aufgearbeitet. Neben der ausführlichen Darstellung des Lebenswerks von Ernst Rasche in Text und Bild kommen sechs verschiedene Autoren in gesonderten Einschüben zu Wort und regen den Leser dazu an, das Werk des Künstlers aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.

Zum Geburtstag von Ernst Rasche und zum Erscheinen des Buches fand am 24. November 2016 ein Empfang im Lehmbruck-Museum in Duisburg statt. Dr. Klaus Engel, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, die das Projekt unterstützte, begrüßte die Gäste und stellte zusammen mit Familie Rasche das Werk der Öffentlichkeit vor.

Die beiden Bände sind im Schuber konfektioniert und in der EDITION BRAUS erschienen.

 

Über Ernst Rasche

Ernst Rasche wurde am 24.11.1926 in Mülheim an der Ruhr, als Sohn eines Steinbildhauermeisters geboren. Nach dem Kriegsdienst begann er 1947 das Studium der Bildhauerei an der Akademie der Künste Düsseldorf. Seit Beginn der 50iger Jahre lebt und arbeitet Ernst Rasche als Freier Künstler in Mülheim an der Ruhr und hat seitdem in 140 deutschen Städten zahlreiche Werke im öffentlichen Raum, in Stadtlandschaften und in sakralen Räumen geschaffen. Für seine Arbeiten wurde er mit dem Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft der Stadt Mülheim/Ruhr ausgezeichnet, für sein Werk im Kirchenraum wurde ihm von Papst Johannes Paul II. der Orden Pro ecclesia et pontifice verliehen. Für sein Lebenswerk erhielt er den Ehrenring der Stadt Mülheim/Ruhr.

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.