Erzähl' doch mal...

Schlagworte

Icon Leistung

Leistungsbereich:
Corporate Books

Icon client

Kunde:
Evonik

Icon region

Zielgruppe:
B2E

Icon sector

Branche:
Spezialchemie

Zurück zur Übersicht

Schon die vielen Mitarbeiterfotos auf dem Cover zeigen: Dies ist nicht die Standard-Firmenchronik mit langen Grußworten. Hier reden die Mitarbeiter - die Frauen und Männer von Evonik. Erzählen die spannendsten, wichtigsten, schönsten, emotionalsten und manchmal auch lustigsten Geschichten aus den zehn Jahren des Unternehmens.

Zum 10-jährigen Jubiläum wollte Evonik nicht nur die Erfolge des Konzerns, sondern vor allem seine Mitarbeiter feiern. Die fast 70 Kollegen und Mitstreiter in dem Buch „10 Jahre Evonik“ stehen stellvertretend für die rund 36.000 Mitarbeiter von Evonik weltweit.

Auf 132 Seiten zeichnen sie mit ihren persönlichen Erzählungen die Geschichten der ersten 10 Jahre Evonik nach. Thematische Klammer bildet das Motto „Wir sind Evonik“, in dem auch Beiträge von Weggefährten des Konzerns wie Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen oder Michael Vassiliadis, Vorsitzender der IG Bergbau, Chemie, Energie, Platz finden. Das Buch ist entlang der Konzernwerte in die drei Kapitel „Mut zum Neuen“, „Verantwortliches Handeln“ und „Voller Einsatz“ strukturiert.

Auch optisch liegt der Fokus klar auf den Mitarbeitern. Die ein- und zweiseitigen Beiträge sind im großzügigen Layout angelegt und zeigen die Mitarbeiter in ihrem Arbeitsumfeld. Die Marginalspalte liefert den Lesern zudem ergänzende Hintergrundinformationen zu den Meilensteinen des Konzerns.

Das Buch erschien in einer Gesamtauflage von 38.000 Exemplaren auf Deutsch, Englisch und Chinesisch und wurde an alle Mitarbeiter weltweit verteilt. Einige Geschichten aus dem Buch wurden zudem digital aufbereitet und im Intranet veröffentlicht.

Entscheidung zur Verwendung von Cookies auf dieser Website

Wir nutzen Cookies, um statistische Daten zur Optimierung dieser Website zu erheben. Dazu verwenden wir das Tool Google Analytics. Klicken Sie auf „Cookies erlauben und weiter“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website zu gelangen. Oder klicken Sie unten auf „Cookies ablehnen“. In dem Fall können Sie dieses Internetangebot nutzen, ohne dass das genannte Tool eingesetzt wird. Einzelheiten zu Cookies und dem eingesetzten Tool erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.