Gemeinsame Employer Branding Kampagne

4. April 2017

Die Kommunikationsverbände BVDW, CMF, FAMAB, GWA, GPRA und OMG haben erstmals ein gemeinsames Projekt realisiert. Mit der Employer Branding Kampagne „Mach was draus. Komm in die Agentur!“ werben sie gemeinsam für die Berufsbilder in Agenturen. Am 17. Mai 2017 startet die Kampagne mit einem weißen, unbeschriebenen Blatt und vielfältigen Aktionen an Unis und im Netz. Zielgruppe sind die rund 1,6 Millionen Studenten in Deutschland, denen die Möglichkeit auf außergewöhnliche Praktika geboten werden soll: In 12 Wochen haben sie die Gelegenheit, in sechs Agenturen aus verschiedenen Disziplinen hinein zu schnuppern. 

„Agenturen, unabhängig von ihrer Ausrichtung auf Content Marketing, PR oder Werbung, sehen sich als Arbeitgeber einer stärker werdenden Konkurrenz von Start‐ups und Unternehmen ausgesetzt, bei denen eine Anstellung insbesondere für Berufseinsteiger attraktiver erscheint“, erläutert Dr. Andreas Siefke, 1. Vorsitzender des CMF und Managing Partner bei BISSINGER[+] und KNSK. „Dem wollen wir aktiv begegnen, indem wir die Vielfalt an Chancen und Möglichkeiten in der Kommunikationsbranche im Wortsinne erlebbar machen.“

Gemeinsam mit unserer Schwesteragentur KNSK beteiligen auch wir uns an dieser Aktion und freuen uns auf interessierte und motivierte Praktikanten.